Nasenkorrektur

Behebung von gesundheitlichen Einschränkungen

Endlich wieder frei durchatmen

Schöneres Erscheinungsbild des gesamten Gesichts

Atmen Sie wieder tief durch und freuen Sie sich, Ihre Nase im Spiegel zu betrachten.

Warum eine Nasenkorrektur?

Egal, ob Sie an Atembeschwerden, Schnarchen oder einer nasalen und undeutlichen Aussprache leiden, eine Nasenkorrektur kann bei all diesen Beschwerden helfen. In diesen Fällen ist ein medizinisch notwendiger Eingriff unabdinglich. Im ästhetischen Sinn kann eine Nasenkorrektur den gesamten Gesichtsausdruck positiv verändern.

die Behandlung

vor

Vor der Nasenkorrektur:

  • Stellen Sie etwa einen Monat vor der Behandlung das Rauchen ein
  • Außerdem sollten Sie einen Monat vor dem Eingriff blutverdünnende Medikamente wie Aspirin absetzen.
  • Sie reisen einen Tag vor der Nasenkorrektur nach Istanbul und werden in einem nahegelegenen 5-Serne-Hotel untergebracht.
während

Am Tag der Behandlung:

  • Sie beziehen Ihr Zimmer im Krankenhaus.
  • Unsere Ärzte führen einen kompletten Check-Up an Ihnen durch. Hierbei wird ein großes Blutbild erstellt und ein EKG geschrieben.
  • Es erfolgt ein ausführliches Gespräch mit dem zuständigen Anästhesisten und plastischen Chirurgen. Hierbei können Sie alle Fragen, Ängste und Sorgen ansprechen, die Sie noch haben könnten.
  • Sobald die Blutwerte vorliegen, erhalten Sie, wenn nötig, ein Beruhigungsmittel.
  • Dann wird die Vollnarkose eingeleitet.
nach

Nach der Behandlung:

  • Wir kümmern uns um Sie, sobald Sie aufwachen. Unsere Krankenschwestern und Pfleger mobilisieren Sie schnellstmöglich, damit sich Ihr Kreislauf stabilisiert.
  • Medikamente (Antibiotika, Schmerz- und Schlafmittel) werden Ihnen natürlich in dem Maße gegeben, wie es notwendig ist.
  • Fünf Tage nach der Operation sieht sich der zuständige plastische Chirurg Ihre Nase an, entfernt die Schiene und legt einen Tapeverband für den Rückflug nach Deutschland an.
  • Sechs bis sieben Tage nach dem Eingriff fliegen Sie nach Deutschland zurück.
  • Zwei Wochen nach der Behandlung sollten Sie nicht rauchen und auch keine blutverdünnenden Medikamente, wie z.B. Aspirin, einnehmen.
  • Vier Wochen lang sollte kein Druck auf die Nase ausgeübt werden, das heißt, Sie sollten auch keine Sonnenbrille aufsetzen.
  • Schwere körperliche Tätigkeiten und Sport sollten sechs Wochen lang gemieden werden.
  • Etwaige Schwellungen sind nach etwa drei Monaten abgeklungen.

Kontaktieren Sie uns für Ihre Beratung / Behandlung!

Wie läuft eine Nasenkorrektur ab?

Im Vorfeld der Behandlung besprechen Sie mit einem unserer erfahrenen plastischen Chirurgen Ihre Wünsche. Er versucht, Ihre Vorlieben und Wünsche zu berücksichtigen, klärt Sie aber auch darüber aus, was zu Ihrem Gesicht passt, damit Sie ein optimales ästhetisches Endergebnis erhalten.

Für die Behandlung fliegen Sie nach Istanbul und haben etwa fünf bis sieben Tage Aufenthalt. Diesen bereiten wir so angenehm wie möglich.

Eine Nasenkorrektur ist ein einfacher operativer Eingriff und wird mit Lokalanästhesie oder unter Vollnarkose vorgenommen. Sie empfinden hierbei keinerlei Schmerzen. Wir arbeiten mit den fortschrittlichsten Techniken. Früher musste für eine Nasenkorrektur die Nase gebrochen werden. Das tun unsere erfahrenen Chirurgen schon lange nicht mehr, stattdessen wird Knochen und Knorpel mit einer schonenden Schleifmethode abgetragen und hinzugefügt. Schnitte werden nur an Stellen vorgenommen, die von außen nicht sichtbar sind. Somit hat eine Nasenkorrektur keine sichtbaren Narben zur Folge. Auch Tamponagen werden nur noch in Ausnahmefällen verwendet. Falls dies bei Ihnen erforderlich sein sollte, wird hierfür ein Silikonröhrchen verwendet, damit Sie sofort nach der Nasenkorrektur durch die Nase atmen können.

Leichte Schmerzen und auch ein leichtes Druckgefühl können an den ersten beiden Tagen nach der Operation auftreten. Wir behandeln diese medikamentös. Das Abnehmen der Schiene verursacht minimale Schmerzen. Die meisten Patienten haben nach der Behandlung eine deutlich bessere Atmung.

Eignet sich eine Nasenkorrektur für Sie?

Wenn Sie unter Atembeschwerden, Atembehinderungen, Schnarchen oder einer undeutlichen Aussprache leiden, kann eine Nasenkorrektur diese gesundheitlichen Einschränkungen beheben. Aber auch wenn Patienten durch das Aussehen ihrer Nase ein gemindertes Selbstwertgefühl haben, zum Beispiel durch einen Höcker, die Größe oder den Schiefstand der Nase, kann eine Nasenkorrektur das gesamte Erscheinungsbild des Gesichts verbessern. Hierbei sollten Sie allerdings realistische Erwartungen haben.

Kontakt

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie haben Fragen zu Behandlungen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

+49 157 34316513

+49 157 34316513

info@esteworld.de

Nachricht

Lass dich kostenlos und unverbindlich beraten!

Menü