Bauchdeckenstraffung

Lassen Sie überschüssiges Gewebe und Fett entfernen

Steigerung des Selbstwertgefühls

Geben Sie Ihrer Taille und Ihrem Bauch wieder eine schöne Form

Verabschieden Sie sich von langen Oberteilen, Shapewear und einschneidenden Hosen. Nach einer Bauchdeckenstraffung kann sich Ihr Bauch wieder sehen lassen.

Warum eine Bauchdeckenstraffung?

Vor allem Frauen leiden an schwachem Bindegewebe, was zur Erschlaffung des Bauchs führen kann. Die Muskulatur am Abdomen von Frauen ist von der Natur dafür geschaffen, sich während einer Schwangerschaft zu dehnen. Aber leider bildet sich das Gewebe nach einer Schwangerschaft oder starker Gewichtsabnahme nicht vollständig zurück. Wenn dies der Fall ist, kann eine Bauchdeckenstraffung helfen. Überschüssiges Gewebe und Fett wird entfernt, Ihr Selbstwertgefühl wird gesteigert.

die Behandlung

vor

Vor der Bauchdeckenstraffung:

  • Einen Monat vor der Behandlung sollten Sie das Rauchen einstellen und blutverdünnende Medikamente wie zum Beispiel Aspirin absetzen. Auch auf die Einnahme von Vitamin E sollten Sie verzichten.
  • Eine Woche vor dem Eingriff sollten Sie ein großes Blutbild und ein EKG machen lassen.
  • Einen Tag vor der Bauchdeckenstraffung reisen Sie nach Istanbul.
während

Am Tag der Behandlung:

  • Sie beziehen Ihr Zimmer in der Klinik.
  • Benutzen Sie an diesem Morgen bitte keine Körperlotion, kein Make-up und auch keine Gesichtscreme nach dem Duschen.
  • Es wird ein vollständiger Check-up durchgeführt. Dabei wird auch ein großes Blutbild erstellt und ein EKG geschrieben.
  • Der zuständige Anästhesist und plastische Chirurg führen ein Aufklärungsgespräch mit Ihnen, bei dem Sie noch einmal alle Fragen, Sorgen und Ängste anbringen können.
  • Sobald Ihre Blutwerte vorliegen, bekommen Sie gegebenenfalls ein Beruhigungsmittel. Dann wird die Vollnarkose eingeleitet.
nach

Nach der Behandlung:

  • Einen Tag nach dem Eingriff bespricht der zuständige Arzt mit Ihnen Ihre Kontrolltermine und Sie erhalten eine Korsage, die Sie 4 Wochen lang tragen müssen.
  • Leichte Schwellungen sind normal. Natürlich versorgen wir Sie mit allen nötigen Medikamenten (Antibiotika, Schmerz- und Schlafmitteln).
  • Sie sollten 14 Tage lang kein Vollbad nehmen und nicht schwimmen gehen.
  • Nach etwa zwei Wochen können Sie Ihren gewohnten Alltag wieder aufnehmen.
  • Etwa acht Wochen lang sollten Sie keinen Sport machen und sich keinen starken körperlichen Anstrengungen aussetzen.

Kontaktieren Sie uns für Ihre Beratung / Behandlung!

Wie läuft eine Bauchdeckenstraffung ab?

Einer unserer erfahrenen Chirurgen informiert und berät Sie ausführlich. Dabei wird geklärt, was Ihre Erwartungen sind und er bespricht mit Ihnen im Detail welche Ergebnisse Sie erwarten können und er zeichnet diese auch gleich an.

Während der Behandlung wird das erschlaffte, überflüssige Gewebe entfernt und die gesamte Bauchdecke gestrafft. Hierbei werden auch die erschlafften Muskeln neu zusammengenäht, der Bauchnabel wird neu geformt. Wenn überflüssiges Fett vorhanden ist, wird auch dieses abgesaugt. Der Schnitt für die Bauchdeckenstraffung erfolgt im Hüftbereich, die Narbe bleibt im Bereich des Slips, so dass sie nach dem Eingriff praktisch nicht sichtbar ist.

Der Eingriff dauert etwa drei bis vier Stunden, je nach Umfang des Eingriffs. Dies hängt stark davon ab, welche Menge an überschüssigem Gewebe sich in der unteren Bauchwand befindet.

Eignet sich eine Bauchdeckenstraffung für Sie?

Wenn Sie sich gesund ernähren und viel Sport treiben, Ihr Bauch aber schlaff bleibt, kann eine Bauchdeckenstraffung eine gute Lösung für Sie sein, um Ihrer Taille und Ihrem Bauch wieder zu einer schönen Form zu verhelfen und beides zu straffen. Die Abdominoplastik ist ein sehr effektives Körperkonturierungsverfahren. Es wurde entwickelt, um überschüssiges Fett, Gewebe und Haut zu entfernen. Gleichzeitig werden geschwächte Muskeln gestärkt, um den Bauch wieder glatt und fest aussehen zu lassen.

Sie sollten körperlich gesund sein, einen aktiven Lebensstil führen und sich im Bereich Ihres Idealgewichts befinden, damit eine Bauchdeckenstraffung bei Ihnen durchgeführt werden kann. Auch sollten Sie nicht rauchen und emotional gestärkt sein.

Kontakt

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Sie haben Fragen zu Behandlungen oder wollen einen Beratungstermin vereinbaren? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

+49 157 34316513

+49 157 34316513

info@esteworld.de

Nachricht

Lass dich kostenlos und unverbindlich beraten!

Menü